März 2017: Auf einen Aufruf von Doctor für eine neu zu gründende Feierabend-Spielergruppe meldet sich zunächst Teddy2001. Mehr oder weniger durch Zufall gelangt Alchimust auf dem bereits vorhandenen Spielserver an das Duo. Wenig später stößt Jabberwocky zu dem kleinen Haufen, der noch vor Monatsende die Gruppe 17 gründet. In diesem Zeitraum entstehen sowohl die "Ur-Vorlage" des Gruppensymbols als auch ein Grundstock an ersten selbsterstellten Missionen und Kampagnen. Es folgen viele Gespräche mit designierten Mitspielern, von denen manche bleiben, andere weiterziehen. Bereits zur Monatsmitte wird der erste gemeinsame Spielabend aufgezeichnet und veröffentlicht: [Tanoa Vice].


Mai 2017: Der Youtube-Kanal der Gruppe 17 wird eingerichtet; Kanäle von Mitgliedern werden grds. weiterhin unterstützt.


Juli 2017: Die Homepage https://diegruppe17.de/ ist eingerichtet und online. Die Gruppe 17 besteht mittlerweile aus zwölf Mitgliedern. [G17] Lyrog und [G17] Djadoor unterstützen [G17] Doctor ab sofort tatkräftig als leitende Mitglieder der Gruppe 17.


September 2017: Die Gruppe 17 erhält einen neuen Rootserver. Mithin finden Events auf einem leistungsstarken Rechner mit erheblich mehr Plätzen als bisher statt. Auch das Temspeak zieht um - anstatt 20 auf dem bisherigen Server, stehen ab sofort 512 Client-Slots zur Verfügung. Zudem wird zur Synchronisation der Spielmodifikationen ab sofort »ArmA3Sync« genutzt. In Sachen technischer Infrastruktur insgesamt ein großer Schritt nach vorne!

Zudem tritt [G17] Wuffels der Gruppe 17 als weiterer Missionsersteller bei.


 April 2018: Der Twitch-Kanal der Gruppe 17 ist eingerichtet: https://www.twitch.tv/gruppe17


 

g17stoff